Integriertes Anlagenmanagement - IFM

Integrated Facilities Management

Eine vollständige Palette von Dienstleistungen für Mitarbeiter und Produktion

Veolia bietet eine breite Palette an Dienstleistungen aus einer Hand und übernimmt die Gesamtverantwortung, wenn es darum geht, die Erwartungen seiner Kunden in Übereinstimmung mit den geforderten Standards zu erfüllen. Unsere große Erfahrung in verschiedenen Branchen und im Betrieb mehrerer Standorte versetzt uns in die einzigartige Lage, maßgeschneiderte Dienstleistungen für das integrierte Anlagenmanagement anzubieten und gleichzeitig ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen Dienstleistungen, Qualität und Kosten zu garantieren.
 
  • Integrated Facilities Management
  • Integrated Facilities Management
  • Integrated Facilities Management
  • Integrated Facilities Management
  • Integrated Facilities Management
 
Für Industriekunden bietet Veolia ein integriertes Anlagenmanagement für Produktionsstandorte mit eigenen Betriebsstoffen, Infrastrukturen, F&E und Lager bis hin zu Geschäftsräumen.

Eine vollständige Palette von unterstützenden Dienstleistungen für Mitarbeiter und Produktion ist erhältlich: von den „Hard Services“ für Gebäudeinstandhaltung und Unterstützung der Produktion bis zu den „Soft Services” für die Mitarbeiter.
 

Einige der vielen Vorteile für unsere Kunden:

  • Optimale Neuorganisation dank voller Integration der Dienstleistungen
  • Umfassendes und konsistentes Risikomanagement,
  • Hohes Maß an Steuerung,
  • Bessere Sichtbarkeit durch konsequente Berichterstattung,
  • Bessere wirtschaftliche Leistung der Verträge,
  • Übertragung bewährter Praktiken auf alle Standorte zugunsten der kontinuierlichen Verbesserung
     

Der Schlüssel zum Erfolg unseres Dienstleistungsmodells:

Ein hohes Maß an Internalisierung der Dienstleistungen
Durch das breite Spektrum an speziellem Know-how von Veolia können wir alle allgemeinen und für das Unternehmen wichtigen „Hard Services” (einschließlich Betriebsstoffe, Wasser- und Abfallkreislauf) sowie eine Reihe von „Soft Services” selbst erbringen. Die Vorteile sind: Bessere Überwachung, Risikominderung, Produktivität und Reaktivität.
Reaktivität in der Relation
Wir sind uns der Tatsache voll und ganz bewusst, dass die Dienstleistungen ständig weiterentwickelt werden müssen und dies Flexibilität und Anpassungsfähigkeit erfordert. Modularität und partnerschaftliche Zusammenarbeit sind ebenfalls wichtige Elemente unseres Konzepts.
Ein etabliertes Netzwerk von Dienstleistungspartnern
Für einige spezielle „weiche Dienstleistungen“ setzen wir sorgfältig ausgewählte Dienstleistungspartner ein. Diese optimale Kombination garantiert die beste Dienstleistung und die beste Unterstützung bei allen Dienstleistungen in allen geographischen Standorten.
Formalisierter Prozess für die Erfüllung des Vertrages
Jeder Dienstleistungsvertrag unterliegt Leistungsindikatoren, die mit automatisierten Reporting-Anwendungen verfolgt und verwaltet werden - dies ermöglicht auch den Informationsaustausch mit unseren Kunden.
Bewährtes Vertragsmanagement und Reportingstruktur
Das Management einzelner regionaler/globaler Verträge in Verbindung mit konsolidiertem Reporting garantiert die notwendige Kontrolle im Unternehmen, während die Dienstleistungen und die Kommunikation vor Ort in Übereinstimmung mit den Bedürfnissen des Standortes/Landes sichergestellt werden.
Selbstüberwachung und kontinuierliche Verbesserung
Die Suche nach Innovation und kontinuierlicher Verbesserung steht beim Konzept von Veolia in Bezug auf Leistung und Kundenservice im Mittelpunkt. Sie wird auf allen Ebenen von unseren F&E-Zentren bis zum Boden, auf dem Ideen entstehen, gefördert. Durch diese Kultur wird sichergestellt, dass bei jedem Vertrag während der gesamten Laufzeit eine optimale Leistung beibehalten wird.